Gesundheitliche Vorteile von Nahrungsergänzungsmitteln

Die Rolle einer gesunden Ernährung besteht darin, Ihren Körper mit vielen Vitaminen und Mineralstoffen zu versorgen. Wenn Sie Krankheiten bekämpfen und in Form bleiben möchten, sollten Sie sich an eine gesunde, ausgewogene Ernährung halten. Während es eine gute Idee ist, frisches Obst und Gemüse zu essen, um Ihren Ernährungsbedürfnissen gerecht zu werden, können Nahrungsergänzungsmittel Ihnen auch dabei helfen, dieses Ziel zu erreichen. Lassen Sie uns herausfinden, was Nahrungsergänzungsmittel für Sie tun können.

Wie bereits erwähnt, ist eine ausgewogene Ernährung eine gute Idee, um die erforderliche Menge an Vitaminen und Mineralstoffen zu erhalten. Wenn Sie Ihre regelmäßige Ernährung mit mehreren Nahrungsergänzungsmitteln kombinieren, kann Ihr Körper das bekommen, was er braucht, um gesund zu bleiben. Welche Nahrungsergänzungsmittel sollten Sie wählen? Nun, nicht alle Nahrungsergänzungsmittel werden zum Verzehr empfohlen.

Um sicher zu gehen, sollten Sie Nahrungsergänzungsmittel wählen, die von Behörden wie der Food and Drug Administration reguliert werden. Nahrungsergänzungsmittel, die von keiner Behörde reguliert werden, werden normalerweise als einfache Lösungen zur Überwindung einiger Störungen vermarktet oder versorgen Ihren Körper mit Nährstoffen, die aus Ihrer normalen Ernährung nicht gewonnen werden können.

Der größte Vorteil der Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln besteht darin, dass sie zusätzliche Nährstoffe liefern, von denen Sie durch Ihre Ernährung nicht genug bekommen. Es gibt Gesundheitszustände, die einen Mangel oder Mangel verursachen können, und in solchen Fällen sind Ergänzungen nützlich.

Im Allgemeinen versorgen Nahrungsergänzungsmittel Ihren Körper mit essentiellen und nützlichen Mikronährstoffen. Verschiedene Vitamine sind sicher zu verwenden, da sie geringe Mengen der enthaltenen Nährstoffe enthalten. Sie können jedoch spezielle Nahrungsergänzungsmittel erhalten, die je nach Verwendung eine große Menge bestimmter Vitamine und Mineralien enthalten.

Nahrungsergänzungsmittel helfen bei der Behandlung von Mängeln wie Eisenmangel und können auch zu therapeutischen Zwecken zur Behandlung von Risikofaktoren und Gesundheitszuständen verwendet werden. Zum Beispiel kann Folsäure verwendet werden, um Spina bifida, einen Geburtsfehler, zu reduzieren, während Niacin verwendet werden kann, um einen guten Cholesterinspiegel im Körper zu erhöhen.

Es ist zu beachten, dass Nahrungsergänzungsmittel nicht so streng reguliert sind wie Arzneimittel, und dies bedeutet, dass sich nicht alle auf dem Markt erhältlichen Nahrungsergänzungsmittel als wirksam und sicher erwiesen haben. Lieferanten ist es natürlich untersagt, unsichere Produkte zu verkaufen, aber sie finden immer noch ihren Weg auf den Markt. Daher müssen Sie bei der Auswahl der von Ihnen hergestellten Nahrungsergänzungsmittel vorsichtig sein, damit Sie einen echten Wert für das Geld erhalten, das Sie für Ihre Nahrungsergänzungsmittel ausgeben.

Abgesehen davon, dass Sie eine Ergänzung erhalten, die Ihrer Gesundheit überhaupt nicht zuträglich ist und möglicherweise unsichere Inhaltsstoffe enthält, bestehen Risiken, wenn Sie die Gebrauchsanweisung nicht befolgen. Die meisten Menschen denken, dass die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln in großen Dosen sie früher zu ihren Gesundheitszielen treibt, aber dies könnte nicht weiter von der Wahrheit entfernt sein. Solche hohen Dosen können eine starke Wirkung auf den Körper haben, und Sie sollten keine großen Dosen von Nahrungsergänzungsmitteln einnehmen, es sei denn, dies wird Ihnen empfohlen.

Einige der Inhaltsstoffe, auf die Sie bei Nahrungsergänzungsmitteln achten sollten, sind die fettlöslichen Vitamine D und A, die sich zu toxischen Konzentrationen aufbauen können. Eisen- und Selenpräparate sollten ebenfalls mit Vorsicht eingenommen werden, da große Mengen für Ihren Körper giftig sein können.

Die Funktionen von Vitaminen und Mineralstoffen sind bekannt. Jeder spielt eine oder mehrere wichtige Rollen bei der Aufrechterhaltung der grundlegenden täglichen Funktionen von Leben und Gesundheit. Einige dieser Funktionen können vor chronischen Krankheiten wie Herzerkrankungen und Krebs schützen.

Vitamine und Mineralien sind Bestandteile von Co-Faktoren und Enzymen, die der Körper benötigt, um sein tägliches Wunder der körperlichen Fitness und Gesundheit zu erreichen. Essentielle Nährstoffe sind für die Ausführung dieser Funktion wesentlich.

Essentielle Nährstoffe sind Substanzen, die der Körper erhalten muss, um richtig zu funktionieren. Da es jedoch nicht alle Nährstoffe liefern kann, die der Körper benötigt, muss es aus anderen Quellen wie Nahrungsmitteln gewonnen werden. Es gibt fast 13 Vitamine, 15 Mineralien, 9 essentielle Aminosäuren und essentielle Fettsäuren, mit denen der Körper verschiedene nahrhafte Lebensmittel mischen und kombinieren und in eine persönliche Energiequelle verwandeln kann.

Vorteile von Nahrungsergänzungsmitteln

Es gibt viele Nahrungsergänzungsmittel, die zur Erhaltung der allgemeinen Gesundheit beitragen. Hier sind einige bekannte.

Vitamin B.

B-Vitamine sind an der Energieerzeugung beteiligt. Sie sind Coenzyme, die dem Körper helfen, Kohlenhydrate, Proteine ​​und Fette in nutzbare Energie umzuwandeln. Menschen mit unzureichender Aufnahme von B-Vitaminen haben wenig Energie. Diese Personen können eine verminderte Arbeitsfähigkeit aufweisen, aber auch Auswirkungen auf die Nervenfunktion haben.

Dieses Vitamin ist auch an den Grundbausteinen des Körpers beteiligt. Sie helfen beim Aufbau von Blut, Geweben und anderen Zellen.

Vitamin D und Kalzium

Beide Vitamine werden in ausreichenden Mengen benötigt, um die Aufnahme von Kalzium aus der Nahrung zu unterstützen und die für verschiedene Stoffwechselfunktionen wesentlichen Kalziumspiegel aufrechtzuerhalten. Calcium hingegen ist ein wesentlicher Bestandteil der Knochen. Hohe Mengen an Vitamin D und Kalzium können dazu beitragen, während der Wachstumsjahre eine größere Knochenmasse aufzubauen und den Knochenverlust während des Alterns zu verlangsamen.

Vitamin C

Wenn Vitamin C niedrig ist, wird starkes Kollagen nicht aufrechterhalten. Dies kann zu schlechter Wundheilung, Knochen- und Gelenkschmerzen und losen Zähnen führen. Kollagen ist ein starkes, glattes weißes Bindegewebe, das die Gelenke von Knochen und Gelenken stützt, damit sie sich reibungslos bewegen können. Sie bewegen die Muskelbündel an Ort und Stelle, so dass sie die Gliedmaßen effizient bewegen und die Zähne am Zahnfleisch an Ort und Stelle halten können. Dies ist ein Herstellungsprozess, der Vitamin C erfordert.

Nährstoffmangel kann wichtige Körperfunktionen beeinträchtigen. Für eine optimale Gesundheit müssen Sie sich daher ausgewogen und vollständig ernähren. Vergessen Sie nicht, die richtigen Nahrungsergänzungsmittel einzunehmen, da dies Ihnen hilft, eine optimale Gesundheit und Fitness aufrechtzuerhalten.

Einige Nahrungsergänzungsmittel helfen Ihnen, bestimmte Arten von Krebs zu verhindern. Bestimmte Vitamine wie Vitamin A, C und E wirken als Antioxidantien und neutralisieren Chemikalien, die als freie Radikale bezeichnet werden. Diese Chemikalien lösen in Zellen oxidative Schäden aus, die laut dem National Cancer Institute ein höheres Krebsrisiko für Sie darstellen.

 

Add a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *